Wasserkuppe in der Rhön: erleben Sie einen Paragliding-Flug, besuchen Sie die Rhön-Indianer und und probieren Sie ein Heu-Eis

Die Wasserkuppe – die höchste Erhebung Hessens wird auch „der Berg der Flieger“ genannt. Aber kann man da auch ohne Segelflugzeug schön Urlaub machen? hr-3-Moderator Tobias Kämmerer geht auf die Suche und entdeckt Schönes, Abenteuerliches und Leckeres.

Wasserkuppe
36129 Gersfeld (Rhön)

Tobis Urlaubstrip: Wasserkuppe hautnah!
29.03.2022, 21:45 – 22:15 Uhr
30 Min.
hr-fernsehen

Die Wasserkuppe in der Rhön

Erleben Sie die besten Tipps für ihren eigenen Trip in die beeindruckende Rhön. Dank einer neuen, sehr kompakten Kameratechnik wird der Zuschauer das Gefühl haben, direkt mit dabei zu sein.

Tobi Kämmerer erobert dabei gemeinsam mit den Zuschauern Hessens höchsten Berg. Er wagt einen Paragliding-Flug, schaut bei den Rhön-Indianern vorbei und probiert Heu-Eis in einer ganz besonderen Eisdiele.

So trifft der hr3-Morningshowmoderator Andreas Schubert von der Gleitschirm-Flugschule Papillon. Der Paraglider war schon Deutscher Meister und ist bei der Weltmeisterschaft mitgeflogen. Mit ihm gemeinsam wagt Tobi einen Tandemflug.

Gleitschirm-Flugschule Papillon
St.-Laurentius-Str. 7
36163 Poppenhausen (Wasserkuppe)
https://www.wasserkuppe.com/

Eine außergewöhnliche Möglichkeit, in der Region zu übernachten, lernt Tobi Kämmerer im Rhön-Indianer-Hotel von Christof Gensler in Poppenhausen kennen. Zwölf riesengroße Tipis stehen hier. Dort kann man nicht nur schlafen, sondern sich auch zum Rhön-Indianer ausbilden lassen.

Rhön-Indianer-Hotel
Hohensteg 5
36163 Poppenhausen (Wasserkuppe)
https://rhoenindianerhotel.com/

Außerdem steht unter anderem auch ein Besuch der Eisdiele „Die Eisheiligen“ in Gersfeld-Hettenhausen auf dem Programm. Der Laden ist gerade erst in einer Umfrage zur beliebtesten Eisdiele Hessens gewählt worden. Im Angebot sind dabei auch ausgefallene Sorten wie „Heu“, die Tobi Kämmerer probieren wird.

Eisdiele, Café, Shop
36129 Gersfeld-Hettenhausen
Hauptstr.51
https://eisheiligen.de/

Die Wasserkuppe in der Rhön

Buchtipps

Lieblingsplätze Rhön
von Rüdiger Edelmann
(Lieblingsplätze im GMEINER-Verlag)
Gmeiner-Verlag
Taschenbuch: ‎ 192 Seiten
ISBN-13: ‎ 978-3839229248

Buchzitat: Von der Wasserkuppe, dem »Berg der Flieger«, schaut man auf das raue Land der offenen Fernen, das während der deutschen Teilung immer am Rande lag. Das ist einer der Gründe, weshalb die Natur des Biosphärenreservats noch weitgehend intakt ist.

Bodenständig sind die Einwohner dieses Landstrichs, der geprägt ist von Tälern, Wäldern und Mooren. Einen Kontrast dazu bilden Residenzstädte sowie Kurbäder. Kulinarische Innovationen und kuriose Museen machen die Rhön zum Erlebnisgebirge.

Die Wasserkuppe in der Rhön

Die Wasserkuppe: Ein Berg mit Geschichte
von Joachim Jenrich
Parzellers Buchverlag
Gebundene Ausgabe: ‎ 407 Seiten
ISBN-13: ‎ 978-3790003895

Buchzitat: Als höchste Erhebung Hessens und der Rhön prägt die Wasserkuppe die Rhönlandschaft im Ostteil des Landkreises Fulda. Die weiten, sanft geneigten Hänge wurden im Mittelalter gerodet und seitdem als Mähweiden genutzt. Die Wasserkuppe ist allein schon dadurch, dass man sie mit dem Auto „erklimmen“ kann, ein touristischer Rummelplatz.

Und trotzdem ist sie ein Kleinod geblieben. Wunderschöne Bergwiesen, die größten zusammenhängenden Borstgrasrasen Hessens mit vielen seltenen Pflanzen zieren sie. Eine Balance zwischen Tourismus und Natur ist das angestrebte Ziel im Landschaftsplan Wasserkuppe.

Die Wasserkuppe ist ein überregionaler Anziehungspunkt für Segel-, Modell und Gleitschirmflieger, Wanderer und Wintersportler und ein Ausflugsziel für Tagestouristen aus den nahen Ballungsräumen.

Die Wasserkuppe in der Rhön

Die 50 schönsten Ziele in der Rhön
von Regina Rinke
Imhof, Petersberg
Taschenbuch: ‎ 96 Seiten
ISBN-13: ‎ 978-3865688262

Buchzitat: Die Rhön, ein ca. 1500 km2 großes Mittelgebirge im Grenzgebiet von Bayern, Hessen und Thüringen, bietet mit seinen zahlreichen Naturschönheiten und Baudenkmälern allen Wander- und Kulturfreunden zahlreiche Möglichkeiten. Die 50 schönsten Ziele werden im vorliegenden Buch anhand zahlreicher Farbfotos behandelt.

In übersichtlicher Form sind die wichtigsten Städte, Berge und Burgen sowie landschaftlichen Besonderheiten aufgeführt und detailliert vorgestellt. Eine Karte auf der Umschlagrückseite erleichtert dem Leser die Orientierung.

Einfach Buchcover anklicken und auf Amazon.de informieren
Die Wasserkuppe in der Rhön