Reacher ist eine amerikanische Krimi-Thriller-Serie, die auf der Jack-Reacher-Buchserie von Lee Child basiert

Jack Reacher greift ein, wenn andere wegschauen, und begeistert so seit Jahren Millionen von Lesern. Lassen Sie sich seine anderen Fälle nicht entgehen. Alle Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden.

Die-Jack-Reacher-Romane bei Amazon.de
Die-Jack-Reacher-DVD & Blu-ray bei Amazon.de
Jack-Reacher bei Amazon Prime Video
Reacher – Staffel 1 (Prime Video, 2021)
Jack Reacher [dt./OV] (Prime Video, 2012)

Jack Reacher (Romanfigur)

Jack Reacher ist die Hauptfigur der Romane des britisch-US-amerikanischen Thrillerautors Lee Child.

Reacher (geboren am 29. Oktober 1960 auf einer US-Militärbasis in West-Berlin) war von Anfang an als Serienheld geplant. Da Lee Child überzeugt ist, dass der Held im Lesergedächtnis bleibt, und nicht die jeweilige Handlung, in die er verstrickt ist, liegt das Hauptgewicht auf Reacher als Person, die in fünf Teilen der Romane als Ich-Erzähler in Erscheinung tritt.

Child wollte einen Protagonisten schaffen, der nicht die seiner Meinung nach inzwischen zur Krimikonvention gewordenen Depressionen, eine unverarbeitete Vergangenheit oder Alkoholismus aufwies.

Sein Held Jack Reacher sollte normal, unkompliziert und anständig sein. Einen amerikanischen Helden habe er sich aus pragmatischen Gründen ausgesucht: weil der US-Markt größer sei.

Außerdem eröffne die amerikanische Geografie, mit ihrer Weite und den darin enthaltenen Enklaven, für ihn ideale Handlungsschauplätze – eine weitere Analogie zum Western.

Im Kontrast zu seinen positiven Eigenschaften
(Intelligenz,
Belastbarkeit,
körperliche Attraktivität,
Körperkraft,
Führungs-
und Willensstärke
sowie unbedingtes Eintreten für Schwächere) steht Reachers Lebenswandel:

Jack Reacher hat keinen festen Wohnsitz, geht keine länger dauernden Beziehungen ein und verfügt seit der Ermordung seines Bruders über keinerlei familiäre Bindungen.

Sein einziger ständiger Begleiter ist eine zusammenklappbare Reisezahnbürste. Seit der Verschärfung der Sicherheitsbestimmungen in den USA nach den Terroranschlägen des 11. September 2001 führt er außerdem gezwungenermaßen ein Ausweisdokument und eine Geldautomaten-Karte mit sich.

Jack Reacher bemüht sich, bei seinen Reisen quer durch die USA so wenig Spuren wie möglich zu hinterlassen, und bevorzugt deshalb billige, anonyme Unterkünfte, in denen er unter falschem Namen absteigen kann.

Erst in dem 2007 erschienenen Band Bad Luck and Trouble beginnt Reacher, seinen eigenen unsteten Lebensstil kritisch zu hinterfragen, als er erfährt, dass mehrere Kameraden aus seiner ehemaligen Militärpolizei-Einheit inzwischen ein bürgerliches Leben führen und es teilweise zu beträchtlichen Vermögen gebracht haben.

Schließlich entscheidet er sich aber trotzdem dafür, sein Dasein als Einzelgänger und ewiger Wanderer bis auf Weiteres fortzusetzen. Seine Gegner tötet Reacher ohne Gewissensbisse, weil die Trennung zwischen Gut und Böse für ihn sehr klar ist.

So erklärt er einmal auf die schockierte Frage, warum es ihm offenkundig überhaupt nichts ausmache, soeben fünf Verbrecher getötet zu haben, es mache einem ja schließlich auch nichts aus, Anti-Kakerlaken-Pulver auszustreuen. Für seine Fälle tut er sich – absichtlich oder gezwungenermaßen – mit Polizei oder Geheimdienst zusammen.

Die genauen Gründe für Reachers Abschied aus der US-Armee, auf deren überall in der Welt verstreuten Basen er als Sohn eines Marine-Corps-Offiziers aufwuchs, werden im Buch The Affair (erschienen 2011) beschrieben. Meist wird von ihm selbst die Verkleinerung der US-Streitkräfte nach dem Fall des Eisernen Vorhangs angegeben.

Allerdings wird auch an mehreren Stellen deutlich, dass er sich gegen Ende seiner Dienstzeit innerlich zunehmend von der Armee distanziert hatte und sein Ausscheiden daher nicht unbedingt bedauerte.

Im Roman Die Abschussliste (The Enemy), der während Reachers Militärzeit spielt, wird außerdem geschildert, wie er wegen seines kompromisslosen Gerechtigkeitsempfindens immer wieder mit Vorgesetzten in Konflikt gerät und schließlich sogar vom Major zum Captain degradiert wird.

Als er im April 1996, im Alter von 35 Jahren, nach seiner insgesamt 13-jährigen Dienstzeit ehrenhaft entlassen wird, ist er allerdings wieder Major. Eine seiner letzten Aufgaben während seiner aktiven Zeit bestand darin, eine Eliteeinheit der Militärpolizei zusammenzustellen und zu leiten.

Jack Reacher (Romanfigur)

Lee Child Audible Hörbücher bei Amazon.de

Für weitere Informationen bei Amazon bitte Buchcover anklicken:

1. Killing Floor (1997) Größenwahn (1998)
Auf dem Weg von Tampa nach nirgendwo steigt der ehemalige Militärpolizist Jack Reacher in einer Kleinstadt in Georgia aus dem Bus. Wenige Stunden später findet er sich im Gefängnis wieder.

Er steht unter Mordverdacht. Doch statt einer schnellen Lösung hat Detective Finley bald zwei große Probleme: einen Hauptverdächtigen, der seine Unschuld beweisen kann, und das Geständnis eines Bankers, der die Tat nicht begangen hat.

Größenwahn: Jack Reacher 1 Audible Lee Child

Jack Reacher Band 1-3: Größenwahn, Ausgeliefert, Sein wahres Gesicht:
Drei Romane in einem Band von Lee Child, Kindle Ausgabe

Tipp: Cool, knallhart, kompromisslos – und ein unerbittlicher Kämpfer für die Gerechtigkeit. Jack Reacher ist wohl der eigenwilligste Ermittler der amerikanischen Thrillerliteratur. Starten Sie mit der Reihe und verfolgen Sie spannende und actionreiche Fälle – Jetzt die ersten drei Bände in einem eBook!

2. Die Trying (1998) Ausgeliefert (2000)
Ein Mann und eine Frau treffen zufällig auf einer Straße in Chicago zusammen. Plötzlich tauchen zwei Männer auf und entführen die beiden mit vorgehaltener Waffe.

Sie werden mit Handschellen aneinandergekettet, in einen Lieferwagen geworfen und in die tiefen Wälder Montanas gebracht. Die Frau ist Holly Johnson, Agentin des FBI und Tochter eines der ranghöchsten Generäle Washingtons. Der Mann ist Jack Reacher.

Ausgeliefert: Jack Reacher 2 Audible von Lee Child

3. Tripwire (1999) Sein wahres Gesicht (2002)
Tiefe Trauer – und erhöhte Wachsamkeit veranlassen Jack Reacher, den genialen Ex-Ermittler, an der Beerdigung seines ehemaligen Vorgesetzten und väterlichen Freundes bei der Militärpolizei, Leon Garber, teilzunehmen. Weshalb ließ dieser nach so vielen Jahren unter dem Namen seiner Tochter Jodie nach ihm fahnden?

Und was hat sie, Jacks unerfüllte große Liebe, damit zu tun? Jodie, bildschön und eine clevere Anwältin, steht selbst vor einem Rätsel. Erst die unangenehme Begegnung mit Killern und verstümmelten Leichen bringt die beiden auf eine heiße Spur – und ins Fadenkreuz der Mörder.

Sein wahres Gesicht: Jack Reacher 3 Audible von Lee Child

4. The Visitor – US-Titel: Running Blind (2000) Zeit der Rache (2002)
Sergeant Amy Callan und Lieutenant Caroline Cook haben einiges gemeinsam. Beide wollten Karriere bei der Armee machen, beide waren Opfer sexueller Belästigung durch Kollegen, beide ließen sich anschließend vom Dienst suspendieren – und beide sind jetzt tot. Wiederum in Übereinstimmung wurden sie beide in ihrer eigenen Badewanne aufgefunden, in Armee-Tarnfarbe schwimmend, die Leichen scheinbar völlig unberührt und ohne ein einziges Anzeichen für die Todesursache.

Hochrangige Profiler des FBI beginnen fieberhaft die Jagd nach einem Serienmörder: einem Angehörigen der Armee, einem hochintelligenten, einsamen, unbarmherzigen Mann, der beide Frauen kannte – und wahrscheinlich noch ein paar weitere, auf die Amys und Carolines Opferprofil ebenfalls zutrifft.

Auf Jack Reacher, einen ehemaligen Spitzen-Ermittler der Militärpolizei, passen diese Merkmale auffallend perfekt. Das FBI kreist ihn ein, muss aber rasch erkennen, daß er nicht der Täter ist – sondern vielmehr der einzige, der bei der Lösung dieses scheinbar unlösbaren Falles helfen kann.

Doch Reacher hat nicht die Absicht, sich vor den Karren des FBI spannen zu lassen.

Zeit der Rache: Jack Reacher 4 Audible von Lee Child

Lee Child Audible Hörbücher bei Amazon.de

Für weitere Informationen bei Amazon bitte Buchcover anklicken:

Lee Child: 3er Set als Softcover, Zeit der Rache, In letzter Sekunde & Tödliche Absicht

5. Echo Burning (2001) In letzter Sekunde (2003)
Ganz gegen seine Gewohnheit beschließt Jack Reacher, der ehemalige geniale Ermittler der Militärpolizei, in der sengenden Hitze von Texas per Anhalter zu fahren. Tatsächlich stoppt ein weißer Cadillac mit der schönen jungen Carmen Greer am Steuer – die ihn anheuert, ihren Ehemann umzubringen.

Doch was sich so perfide anhört, ist eine aus tiefer Verzweiflung geborene Idee. Jacks Interesse – und Mitgefühl – ist geweckt. Er verdingt sich als Hilfsarbeiter auf der Ranch, um Carmen zu beschützen. Mit mäßigem Erfolg, denn der gewalttätige Ehemann wird im gemeinsamen Schlafzimmer erschossen – und die Ereignisse überstürzen sich mit tödlichen Konsequenzen.

In letzter Sekunde: Jack Reacher 5 Audible von Lee Child

6. Without Fail (2002) Tödliche Absicht (2003)
Jack Reacher, legendärer Spitzen-Ermittler bei der Militärpolizei, quittierte vor Jahren den Dienst. Seither ist er »abgetaucht«, führt ein rastloses Leben als Einzelgänger ohne festen Wohnsitz. Dennoch wird er eines Tages von der ehemaligen Lebensgefährtin seines verstorbenen Bruders aufgespürt. Und sie überrascht ihn mit dem Anliegen, er möge im Auftrag des Secret Service ein Attentat auf den Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten vorbereiten.

7. Persuader (2003) Der Janusmann (2005)
Vor sechs Jahren quittierte Jack Reacher, damals Spitzenermittler der US-Militärpolizei, den Dienst. Er tauchte unter – unerreichbar, unauffindbar. Doch dieses eine Mal kommt der rastlose Einzelgänger freiwillig aus der Deckung. Durch puren Zufall ist er einem Mann begegnet, den er seit zehn Jahren für tot gehalten hat. Die Narben auf dessen Stirn erinnern Reacher an sein furchtbarstes Erlebnis, und er weiß: Noch immer geht von dem Janusmann eine tödliche Gefahr aus.

8. The Enemy (2004) Die Abschussliste (2006)
Silvester 89/90: Statt Neujahrswünschen erhält Jack Reacher die Meldung, dass ein ranghoher General tot aufgefunden wurde. Bei seinen Ermittlungen wird Reacher bald klar: Nach dem Ende des Kalten Krieges haben sich die Machtkämpfe verlagert – nun finden sie innerhalb der Army statt. Und er nähert sich dem Machtzentrum.

9. One Shot (2005) Sniper (2008)
In einer Kleinstadt in Indiana schießt ein Heckenschütze scheinbar wahllos in eine Menschenmenge. Die Spur führt zu James Barr, der Jahre zuvor seinen Job als Scharfschütze bei der Army verlor, weil er sich zu einem ähnlichen Massaker hatte hinreißen lassen. Sein Vorgesetzter damals: Jack Reacher. Und ausgerechnet nach Reacher fragt Barr nun, als man ihn festnimmt. Ausgerechnet Reacher – hatte dieser doch damals geschworen, Barr eines Tages ein für alle Mal hinter Gitter zu bringen.

Sniper: Jack Reacher 9
von Lee Child, Michael Schwarzmaier, et al.
Audible Hörbuch
Audible Hörbücher kostenlos testen

10. The Hard Way (2006) Way Out (2009)
Eigentlich wollte er nur einen Kaffee trinken – doch dann wird Jack Reacher Zeuge einer Geldübergabe. Frau und Tochter eines Millionärs sind verschleppt worden. Steckt wirklich nur eine Entführung mit Lösegeldforderung dahinter, oder hat es mit den schmutzigen Machenschaften des ach so besorgten Edward Lane zu tun, der sein Vermögen als Vermittler für Söldner gemacht hat? Reachers Instinkt für krumme Sachen ist geweckt. Er nimmt sich der Sache an – und gerät zwischen ungeahnte Fronten.

Lee Child Audible Hörbücher bei Amazon.de

Für weitere Informationen bei Amazon bitte Buchcover anklicken:

11. Bad Luck and Trouble (2007) Trouble (2010)
Eines Tages liegen auf Jack Reachers Konto 1030 Dollar. Der Mann ohne Telefon und festen Wohnsitz weiß sofort: Seine Vergangenheit hat ihn wieder. Er spürt die Frau auf, die ihm den Notrufcode zugespielt hat: seine Expartnerin aus Army-Zeiten, Frances Neagley. Sie hat schlechte Nachrichten. Calvin Franz, ein Mitglied der einstigen Neunergruppe, wurde grausam ermordet. Und es scheint, als sei Franz nicht der Einzige aus Reachers altem Team, der einem gefährlichen Gegner zum Opfer gefallen ist.

12. Nothing to Lose (2008) Outlaw (2011)
Zwei Nachbardörfer in Colorado. Hope und Despair. Hoffnung und Verzweiflung. Dazwischen nichts weiter als meilenweit Niemandsland. Jack Reacher, per Anhalter unterwegs, strandet ausgerechnet in Despair. Er will nur einen Kaffee trinken und dann weiterziehen, doch vier düstere Gestalten wollen ihn wegen Landstreicherei von der Gemarkung verweisen. Reacher geht die Freiheit zwar über alles, aber einen Platzverweis lässt er sich nicht bieten. Und sein untrüglicher Instinkt sagt ihm, dass in dieser tristen Gegend irgendetwas faul ist.

13. Gone Tomorrow (2009) Underground (2012)
New York City, zwei Uhr nachts. Jack Reacher sitzt in der U-Bahn. Neben ihm befinden sich noch fünf weitere Personen im Abteil. Vier davon sind harmlos. Die fünfte erregt Reachers Aufmerksamkeit. Minutenlang beobachtet er sie genau – und ist sich sicher, eine Selbstmordattentäterin vor sich zu haben. Doch dann geschieht etwas Unerwartetes, und ausgerechnet Reacher selbst gerät ins Kreuzfeuer.

14. 61 Hours (2010) 61 Stunden (2013)
Winter in South Dakota. Der Bus, in dem Jack Reacher unterwegs ist, gerät auf einer Brücke ins Schleudern und landet im Straßengraben. In der Kleinstadt Bolton schlüpft Reacher bei einem Cop unter – und erfährt, dass die Polizei eine Seniorin zu schützen versucht, die Zeugin eines Drogendeals wurde. Reachers Alarmglocken schrillen, als kurz vor der Gerichtsverhandlung eine Gefängnisrevolte ausbricht und ein stillgelegtes Army-Flugfeld vor den Toren der Stadt von Schnee und Eis befreit wird. In klirrender Kälte krempelt Reacher die Ärmel hoch.

15. Worth Dying For (2010) Wespennest (2014)
In einer Bar irgendwo in Nebraska. Jack Reacher bekommt zufällig mit, dass der Dorfarzt einen Notruf entgegennimmt und sich weigert, der Anruferin zu helfen. Kurzerhand zwingt Reacher ihn dazu – und lernt eine Frau kennen, die nicht zum ersten Mal von ihrem Mann verprügelt wurde. Er stellt den Schläger im örtlichen Steakhouse und löst damit eine Lawine aus. Denn der Schläger ist einer der Duncans. Diese Familie ist berüchtigt für ihr erpresserisches und rücksichtsloses Verhalten – und geht über Leichen.

Lee Child Audible Hörbücher bei Amazon.de

Für weitere Informationen bei Amazon bitte Buchcover anklicken:

16. The Affair (2011) Der letzte Befehl (2017)
Der Einsatzbefehl für den Militärpolizisten Jack Reacher ist eindeutig: Er soll verdeckt den Mord an einer jungen Frau aufklären – und anschließend, falls nötig, seine Ergebnisse vertuschen. Denn der Hauptverdächtige ist ein hoch dekorierter Offizier und – schlimmer noch – der Sohn eines Senators. Reacher soll niemandem zu nahe treten und verhindern, dass die Presse den Fall aufbauscht. Doch was er entdeckt, lässt ihn an der Rechtmäßigkeit seines Auftrags zweifeln – und macht aus Reacher einen Mann, den man fürchten muss.

Lee Child Band 15-19: Reihe über Jack Reacher
15. Wespennest
16. Der letzte Befehl
17. Der Anhalter
18. Die Gejagten & 19. Im Visier
von Lee Child

17. A Wanted Man (2012) Der Anhalter (2015)
Jack Reacher bemühte sich, harmlos auszusehen, was ihm mit seiner großen, massigen Gestalt und der gebrochenen Nase nicht leicht fiel. Umso dankbarer war er, als endlich ein Auto anhielt, um ihn mitzunehmen. Die Frau und die beiden Männer im Wagen waren Kollegen, zumindest vermutete Reacher das. Er wusste nichts von ihrer Verwicklung in den Mord, der nicht weit entfernt verübt worden war. Für die Insassen des Wagens war Reacher nur eine Möglichkeit, die Polizei von sich abzulenken. Sie ahnten nicht, wer bei ihnen im Auto saß. Schließlich sah Reacher aus wie ein harmloser Anhalter.

18. Never go back (2013) Die Gejagten (2016)
Jack Reacher betritt den Stützpunkt seiner ehemaligen Einheit bei der Militärpolizei und ahnt nicht, was ihm bevorsteht. Er ist nach Virginia gereist, um seine Nachfolgerin Major Susan Turner kennenzulernen. Doch wenig später wird klar, was für ein großer Fehler es war, einen Militärstützpunkt zu betreten. Denn wie jeder ehemalige Soldat der USA ist Reacher Reservist. Prompt erhält er seinen Einberufungsbefehl und wird außerdem des Mordes angeklagt und verhaftet. Reacher gelingt die Flucht aus dem Gefängnis, doch seine wichtigste Frage bleibt zunächst ungeklärt: Wer versucht ihn auf diese Weise kaltzustellen?

19. Personal (2014) Im Visier (2018)
»Der bislang beste Jack-Reacher-Roman.« Stephen King. John Kott ist einer der besten Scharfschützen, die die U.S. Army jemals hervorgebracht hat. Doch er ist auch ein skrupelloser Mörder, der den französischen Präsidenten erschießen wollte. Das Attentat schlug fehl, aber in Kürze wird der Killer eine neue Gelegenheit haben: den G8-Gipfel in London. Es gibt nur einen Mann, der ihn aufhalten kann. Nur einen, der Kott ebenbürtig ist. Jener Mann, der Kott schon einmal ins Gefängnis brachte: Jack Reacher!

Lee Child: 4er Set
Im Visier, Keine Kompromisse, Der Ermittler & Der Bluthund

Lee Child Audible Hörbücher bei Amazon.de

Für weitere Informationen bei Amazon bitte Buchcover anklicken:

20. Make Me (2015) Keine Kompromisse (2019)
Jack Reacher folgt einem plötzlichen Impuls, als er in der Kleinstadt Mother’s Rest irgendwo im Mittleren Westen aus dem Zug steigt. Die Privatermittlerin Michelle Chang wartete dort vergeblich auf ihren Partner und kommt mit Reacher ins Gespräch. Allein durch die wenigen beiläufig geäußerten Worte gerät dieser ins Visier einer skrupellosen Bande, die bereits Changs Partner auf dem Gewissen hat. Doch die Verbrecher unterschätzen, worauf sie sich einlassen, als sie auch Reacher ermorden wollen – denn niemand ist härter als Jack Reacher!

20. Keine Kompromisse: Jach Reacher
Audio CD – Box-Set
von Lee Child (Autor), Michael Schwarzmaier (Sprecher)

21. Night School (2016) Der Ermittler (2019)
Eine Terrorzelle plant einen Anschlag in Hamburg, und die U.S. Army schickt ihren besten Mann, um sie aufzuhalten: Jack Reacher. Im Jahr 1996 belauscht ein Undercover-Agent der CIA ein Gespräch zwischen islamistischen Terroristen in Hamburg.

»Der Amerikaner will hundert Millionen Dollar.« Doch er kann nicht herausfinden, wer diese Summe verlangt und wofür. Fest steht nur, dass es um einen Terroranschlag in ungeahntem Ausmaß geht. Die CIA stellt eine Spezialeinheit auf, um in Deutschland zu ermitteln.

Dafür zieht sie mit Jack Reacher auch den besten Militärpolizisten hinzu, den die U.S. Army zu bieten hat. Und Reacher zögert keine Sekunde, die beste Ermittlerin, die er kennt, als Unterstützung hinzuzuziehen: Sergeant Frances Neagley.

21a. No Middle Name: The Complete Collected
Jack Reacher Short Stories, 7
Der Einzelgänger
22. The Midnight Line (2017)
Der Bluthund (2020)
23. Past Tense (2018) Der Spezialist (2021)
24. Blue Moon (2019)
25. The Sentinel (2020)
26. Better Off Dead (2021)
Jack-Reacher-Storys (2018)
Jack ‚No Middle Name‘ Reacher, lone wolf, knight errant, ex military cop, lover of women, scourge of the wicked and righter of wrongs, is the most iconic hero for our age. This is the first time all Lee Child’s shorter fiction featuring Jack Reacher has been collected into one volume. Read together, these twelve stories shed new light on Reacher’s past, illuminating how he grew up and developed into the wandering avenger who has captured the imagination of millions around the world.

Jack Reacher (Verfilmungen)

Am 3. Januar 2013 startete der Film Jack Reacher mit Tom Cruise in der Titelrolle in den deutschen Kinos. Er basiert auf dem neunten Buch Sniper. Eine Fortsetzung zum Film mit dem Titel Jack Reacher: Kein Weg zurück kam am 10. November 2016 in die deutschen Kinos.

Das Filmstudio Paramount Pictures gab bekannt, dass keine neuen Verfilmungen mehr für das Kino gedreht werden sollen. Das Studio plane zusammen mit dem Autor Lee Child eine Fernsehserie. Die Serie, in der Alan Ritchson die Hauptfigur spielt, startete am 4. Februar 2022 auf Amazon Prime Video.
Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Jack_Reacher_(Romanfigur)

Die-Jack-Reacher-Romane bei Amazon.de
Die-Jack-Reacher-DVD & Blu-ray bei Amazon.de
Jack-Reacher bei Amazon Prime Video
Reacher – Staffel 1 (Prime Video, 2021)
Jack Reacher [dt./OV] (Prime Video, 2012)

Reacher (Fernsehserie)

Reacher ist eine amerikanische Krimi-Thriller-Serie, die auf der Jack-Reacher-Buchserie von Lee Child basiert. Die acht Folgen umfassende erste Staffel, die auf Lee Childs erstem Roman Größenwahn von 1998 (Killing Floor, 1997) beruht, wurde am 4. Februar 2022 auf Amazon Prime Video veröffentlicht. Im Februar 2022 gab Amazon Prime Video die Verlängerung um eine zweite Staffel bekannt.

Deutscher Titel: Reacher
Originaltitel: Reacher
Produktionsland: Vereinigte Staaten
Erscheinungsjahre: seit 2022
Deutschsprachige Erstveröffentlichung: 4. Februar 2022 auf Prime Video
Produktionsunternehmen: Amazon Studios
Blackjack Films Inc.
Paramount Television
Skydance Television
Episoden: 8 in 1+ Staffeln
Genre: Action, Krimi, Thriller, Drama

Der größte Teil der Serie wurde vom 15. April bis zum 30. Juli 2021 in Toronto abgedreht.

Reacher (Soundtrack)

1. Willkommen in Margrave
Howlin’ Wolf – Smokestack Lightnin’
Lowpass Lushes feat. 1STCLSS – Line Em Up
Howard Tate – Get It While You Can
Jordan Max – Let Me Do My Thing
Mississippi Fred McDowell – Shake ‚Em on Down
The Rolling Stones – Can’t You Hear Me Knocking

Das Lied Smokestack Lightnin’ von Howlin’ Wolf war 2013 bereits Teil des Soundtracks zum Film The Wolf of Wall Street.

2. Frankensteins Monster
Naked Blue – Midnight Train
Patsy Cline – Crazy
The Shys – Call In The Cavalry

Reacher (Rolle/Darsteller)

Jack Reacher: Alan Ritchson
Chief Detective Oscar Finlay: Malcolm Goodwin
Officer Roscoe: Conklin Willa Fitzgerald
KJ Kliner Jr.: Chris Webster
Bürgermeister Grover Teale: Bruce McGill
Mosley: Willie C. Carpenter
Stevenson: Jonathan Koensgen
Josephine Reacher: Leslie Fray
Paul Hubble: Marc Bendavid
Charlene Hubble: Kristin Kreuk
Mr. Kliner Sr.: Currie Graham

Jack Reacher (Reacher)

Jack Reacher, der Protagonist, der meistens nur Reacher genannt wird (vor allem weil er selber es so will, wie gleich zu Anfang der Serie klar wird), ist ein sozial eher zurückhaltender, kräftig gebauter ehemaliger Militärpolizist, der als potentieller Verbrecher und Zivilist auftritt.

Er hat eine sehr schnelle Auffassungsgabe, sammelt allerdings Informationen über Leute und Vorgänge so lange im Geheimen, bis er sie gegen sie verwenden oder wenigstens ihnen gegenüber gebrauchen kann.

Jack Reacher verhält sich in Konflikten meist passiv, aber nicht unbedrohlich, wodurch viele schon vor einer Auseinandersetzung damit enden, dass sich sein Gegenüber zurückzieht. Im Falle einer körperlichen Auseinandersetzung kommen seine beim Militär erlernten Kampffähigkeiten zum Tragen.

Alan Ritchson hat im Voraus, um sich auf seine Rolle als Jack Reacher vorzubereiten, alle 24 Romane von Lee Child gelesen. Auch bestand Ritchson darauf keine Stuntmen für die Kämpfe und Action-Szenen einzusetzen, sondern alle Stunts selbst auszuführen.

Officer Roscoe Conklin

Die Polizistin Roscoe Conklin, die durch eine Auseinandersetzung mit ihrem Vorgesetzten Chief Detective Oscar Finlay vorgestellt wird, hält sich einerseits nicht an jede Regel und Vorgabe in ihrem Beruf, besteht allerdings andererseits darauf, es zu tun.

Conklins Familienlinie kann bis zu den Gründern von Margrave zurückverfolgt werden und ihre Ahnen waren maßgeblich am Aufbau des Ortes beteiligt. Ihre Eltern starben beide bei einem Autounfall, als sie noch klein war.

Roscoe Conklin überlebte den Unfall und ihre Großmutter, die sie „Meemaw“ nannte, kümmerte sich bis zu ihrem Tod aufopfernd um ihre Enkelin. Roscoes Vater war ebenfalls Polizeibeamter und sie strebte danach, so zu werden wie er.

Chief Detective Oscar Finlay

Oscar Finlay ist der leitende Chief Detective der Polizei in Margrave und zugleich der Captain der örtlichen Polizeiwache. Finlay stammt aus Boston und besuchte die Universität Harvard. Nach seinem Abschluss arbeite er über 20 Jahre lang für das Bostoner Police Department.

Nachdem seine Frau erkrankte und daraufhin verstarb, wechselte er kurzfristig seinen Wohnort und ließ sich zum Police Department Margrave versetzen, um nicht mehr durch die Umgebung Bostons permanent an seine Frau erinnert zu werden.

Oscar Finlay sieht in Reacher anfänglich einen Verdächtigen, erkennt jedoch schnell, dass beide grundsätzlich nur die Morde im idyllischen Margrave aufzuklären versuchen – wenn auch mit ungleichen Mitteln.

KJ (Kliner Jr.)

KJ ist der Sohn des stadtbekannten und hochangesehenen Geschäftsmanns Mr. Kliner Senior und der Cousin von Dawson Kliner. Er gilt als stadtbekannter Unruhestifter und schwärmt für Officer Roscoe Conklin.

Seit Reachers Ankunft in Margrave ist Kliner Jr. an dessen Aktivitäten sehr interessiert. Durch das Vermögen seines Vaters stehen KJ vielerlei Möglichkeiten offen, von welchen er auch rege Gebrauch macht.

Bürgermeister Grover Teale

Grover Teale ist der amtierende Bürgermeister der Stadt Margrave. Die Familie von Teale war nahezu von Beginn an am Aufbau des Ortes beteiligt. Als der gewählte Polizeichef Morrison bestialisch hingerichtet wird, ernennt sich Grover Teale selbst zum Polizeichef der Stadt.

In Margrave geht das Gerücht umher, dass der Vater von Grover Teale den Musiker Blind Blake totschlug, weil dieser mit seinem Sohn Grover auf offener Straße zusammenstieß.

Grover Teale selbst hält große Stücke auf den Geschäftsmann Kliner Sr. und versucht unter allen Umständen die Polzei daran zu hindern, dass dieser in den aktuellen Mordfällen unter Verdacht gestellt und befragt wird.

Reacher (Handlung)

Als der pensionierte Militärpolizist Jack Reacher wegen eines Mordes, den er nicht begangen hat, verhaftet wird, findet er sich plötzlich inmitten einer tödlichen Verschwörung wieder. Dank seiner Intuition spürt Reacher schnell, dass in dem idyllischen Örtchen Margrave nichts so ist, wie es den Anschein hat.

Zusammen mit dem Chief Detective der lokalen Polizeiwache, Oscar Finlay, sowie der Polizistin Roscoe Conklin, beginnen die drei Gesetzeshüter mit der Aufklärung der im Ort geschehenen mysteriösen Morde.

Zu Anfangs noch besonnen, werden die Methoden Reachers rabiater als er feststellt, dass es sich bei einem der Mordopfer um seinen eigenen Bruder handelt.

Die-Jack-Reacher-Romane bei Amazon.de
Die-Jack-Reacher-DVD & Blu-ray bei Amazon.de
Jack-Reacher bei Amazon Prime Video
Reacher – Staffel 1 (Prime Video, 2021)
Jack Reacher [dt./OV] (Prime Video, 2012)

Reacher (Episodenliste, 4. Feb. 2022)

1. Willkommen in Margrave
1. Welcome to Margrave
Erst­veröffent­lichung USA, D: 4. Feb. 2022

Der pensionierte Militärpolizist Jack Reacher, der sich eine Auszeit von seinem bürgerlichen Leben nimmt, ist auf einer Reise im beschaulichen Örtchen Margrave angekommen. Auf der Suche nach seinem Idol, dem Blues-Sänger Blind Blake, lässt sich Reacher in einem Imbiss nieder, um dort zu essen.

Nachdem er seine Bestellung aufgegeben hat, wird Reacher wegen des Verdachts des Mordes verhaftet. Auf der Polizeiwache angekommen wird Reacher schnell bewusst, dass in Margrave nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Anfänglich noch schweigend, beteuert er im späteren Verhör gegenüber Chief Detective Oscar Finlay seine Unschuld.

Während des Verhörs kommen dem leitenden Beamten Finlay diverse Zweifel an der Schuldfrage auf. Während Finlay seine Ermittlungen ausweitet und den Bankangestellten Paul Hubble verhört, gesteht dieser spontan den Mord, als er ein verdächtiges Fahrzeug vor seinem Haus erblickt.

Da die Umstände des Mordes nicht zu den Schilderungen Hubbles passen können, ist sich Finlay sicher, dass dieser den Mord nicht begangen haben kann – verhaftet Hubble aber dennoch. Mit dem Gefangenen auf dem Revier angekommen trifft Chief Detective Oscar Finlay die Entscheidung, sowohl Hubble, als auch Reacher in ein Bundesgefängnis zu überstellen.

Finlay hegt hierbei die Hoffnung, dass Reacher Hubble überreden kann die Wahrheit zu offenbaren. Im Gefängnis angekommen, werden beide von dem korrupten Wachmann Spivey zu den lebenslänglich Inhaftierten eingesperrt und nicht wie vorgesehen in die entsprechend isolierte Untersuchungshaft gebracht.

Was Reacher und Hubble nicht wissen ist, dass die Mitgefangenen bereits den Auftrag haben, beide zu eliminieren. Während die ersten Repressalien scheinbar überstanden sind, hat Polizistin Roscoe Conklin zwischenzeitlich die Dienstakte von Reacher angefordert.

Hierbei stellen sowohl Conklin, als auch Finlay fest, dass Reacher ein hoch dekorierter Militärpolizist ist, der bereits in der Armee als sehr erfolgreicher Ermittler aufgefallen war und mit den höchsten Auszeichnungen geehrt wurde, welche das Militär zu vergeben hat.

Nach mehreren weiteren und ständig gescheiterten Angriffen der Mitgefangenen auf die beiden zu unrecht Inhaftierten Hubble und Reacher, werden diese vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen. Reacher wird bereits von der Polizistin Roscoe Conklin erwartet, welche ihn auch direkt mit neuen Erkenntnissen aus dem Mordfall konfrontiert, Reacher hat ein Alibi.

Reacher wird von der Polizistin Conklin in Margrave abgesetzt und entscheidet sich, die Stadt zu besichtigen. Dort trifft er auf den Sohn des renommierten Geschäftsmanns Kliner Sr., KJ, der offenkundig Informationen aus Reachers früherem Leben beim Militär besitzt.

Reacher, der sich nicht durch versteckte Drohungen von KJ beeinflussen lässt, fährt zurück zur Polizeiwache, um sich von Conklin zu verabschieden. Diese wird jedoch erneut von Chief Detective Finlay abgefangen, da eine weitere Leiche entdeckt wurde. Finlay setzt Reacher unter Druck, sich das Opfer im Leichenschauhaus anzusehen.

Jack Reacher stellt bei den Erläuterungen des Gerichtsmediziners fest, dass ihm die Beschreibung der Leiche vertraut vorkommt und verschafft sich Zutritt zur Leichenhalle. Dabei stellt Reacher fest, dass es sich bei dem neu entdeckten Mordopfer um seinen Bruder handelt, zu dem er schon seit mehreren Jahren keinen Kontakt mehr hat.

Reacher beschließt nun die Ermittlungen im Mordfall seines Bruders selbst zu übernehmen.

Die-Jack-Reacher-Romane bei Amazon.de
Die-Jack-Reacher-DVD & Blu-ray bei Amazon.de
Jack-Reacher bei Amazon Prime Video
Reacher – Staffel 1 (Prime Video, 2021)
Jack Reacher [dt./OV] (Prime Video, 2012)

Reacher (Episodenliste, 4. Feb. 2022)

2. Frankensteins Monster
2. First Dance

Jack Reacher tut sich mit Finlay, dem örtlichen Polizeichef und der Polizistin Roscoe zusammen, um den Mord an seinem Bruder und das kürzliche Verschwinden von Hubble, nach seiner Entlassung aus der Haft, zu untersuchen.

Finlays Boss, Ed Morrison, wird in seinem Haus grausam ermordet. Reacher schließt daraus, dass er getötet wurde, weil er sich nicht für Hubbles Verschwinden interessierte. Der Bürgermeister, Grover Teale, ernennt sich selbst zum Polizeichef und gibt Finlay die Anweisung, eine Scheinuntersuchung zu Morrisons Tod durchzuführen.

Finlays Freund, FBI-Agent Picard, willigt ein, Hubbles Frau und Kinder in inoffizielle Schutzhaft zu nehmen. Reacher vereinbart ein Treffen mit Spivey, wird aber von zwei ehemaligen Soldaten überfallen, sodass Spivey entkommen kann.

Roscoe nimmt ihn dann mit in eine Bar, wo Reacher beginnt von seiner Vergangenheit zu erzählen. Auf der Heimfahrt erfahren sie, dass die Straße nach Margrave unter Wasser steht und so müssen sie die Nacht im selben Motelzimmer verbringen.

Die-Jack-Reacher-Romane bei Amazon.de
Die-Jack-Reacher-DVD & Blu-ray bei Amazon.de
Jack-Reacher bei Amazon Prime Video
Reacher – Staffel 1 (Prime Video, 2021)
Jack Reacher [dt./OV] (Prime Video, 2012)

Reacher (Episodenliste, 4. Feb. 2022)

3. Falschgeld
3. Spoonful

Roscoe kehrt nach Margrave zurück, um Beweise für einen Einbruch zu finden. Auf Reachers Drängen hin, gibt sie ihm eine Waffe. Die Gruppe kontaktiert Joes Kollegin Molly Beth vom Secret Service und erfährt, dass Joe mit dem privaten Auftrag in Margrave war, mögliche groß angelegte Geldfälschungen zu untersuchen.

Jack Reacher schüchtert einen von Kliners Anwälten ein, um Informationen über ein Mordopfer zu erhalten während Finlay Spiveys Haus nach Hinweisen durchsucht und von der Polizei geschlagen wird, nachdem sie ihn für einen Einbrecher hält. Die beiden Männer besuchen dann Kliner persönlich.

Kliner behauptet, er wisse nichts und droht, die Ermittlungen einzustellen. Reacher überredet Roscoe und Finlay vorübergehend aus ihren Häusern auszuziehen. Beim Kauf von Vorräten wird Roscoe von Kliners Sohn KJ angesprochen, der sie warnt, dass Reacher ein Mörder sei.

Reacher selbst wird erneut von den ehemaligen Soldaten überfallen, schafft es aber dieses Mal sie zu töten. Anschließend findet er Spiveys Leiche in ihrem Kofferraum.

Die-Jack-Reacher-Romane bei Amazon.de
Die-Jack-Reacher-DVD & Blu-ray bei Amazon.de
Jack-Reacher bei Amazon Prime Video
Reacher – Staffel 1 (Prime Video, 2021)
Jack Reacher [dt./OV] (Prime Video, 2012)

Reacher (Episodenliste, 4. Feb. 2022)

4. Joes Geheimnis
4. In a Tree

Nachdem er sich mit Finlay in Verbindung gesetzt hat, nimmt Reacher Roscoe mit, um die Leichen zu entsorgen. Sie versteht nun auch den Grund für KJs Warnung:

Während seines Dienstes im Irak tötete Reacher drei Zivilisten, die eine Gruppe von Jungen sexuell missbraucht hatten. Nachdem sie die gesammelten Beweise zu einem Flughafen in Atlanta gebracht haben, nimmt Reacher sich ein Hotelzimmer und er und Roscoe schlafen an diesem Abend miteinander.

Am nächsten Tag besuchen sie das Haus eines ehemaligen Mitarbeiters von Kliner und finden leere Klimaanlagen-Verpackungen, von denen Reacher vermutet, dass sie zum Transport des gefälschten Bargelds verwendet wurden.

Picard gibt ihnen einen Hinweis auf das Motel, in dem Joe vor seinem Tod übernachtet hat. Reacher findet eine versteckte Notiz, bevor er und Roscoe von weiteren Söldnern überfallen werden.

Roscoe rettet Reacher das Leben und Reacher gibt zu, dass er sich selbst in Gefahr gebracht hätte, um sie zu beschützen. Molly Beth kommt mit Joes Akten zu dem Fall in Atlanta zu ihnen, aber jemand tötet sie und stiehlt die Akten, Sekunden bevor Reacher sie findet.

Die-Jack-Reacher-Romane bei Amazon.de
Die-Jack-Reacher-DVD & Blu-ray bei Amazon.de
Jack-Reacher bei Amazon Prime Video
Reacher – Staffel 1 (Prime Video, 2021)
Jack Reacher [dt./OV] (Prime Video, 2012)

Reacher (Episodenliste, 4. Feb. 2022)

5. Der Wikinger
5. No Apologies

Reacher fühlt sich wegen des Mordes an Molly Beth schuldig und lässt seine Frustration aus, indem er KJ angreift nachdem dieser Roscoes Truck mit dem Wort „Hure“ beschmiert hat. Kliner lehnt es ab, Anklage zu erheben aber Roscoe erfährt, dass Teale sie wegen „unterdurchschnittlicher“ Polizeiarbeit gefeuert hat.

Auf der verzweifelten Suche nach neuen Hinweisen, findet Reacher einen Schlüssel und eine Truhe, die Roscoes verstorbener Chef Gray hinterlassen hat, welche Recherchen enthält, die Reachers Verdacht bestätigen, dass Margrave der Mittelpunkt von Kliners Fälschungsoperation ist.

Brauchbare Beweise hat er jedoch nicht. Reacher reist nach Memphis und trifft sich mit seiner alten Kameradin Frances Neagley um einen Killer zu finden, der Joes Mörder gewesen sein könnte.

Nachdem Roscoe Teale schlägt, nachdem sie ihm den Mord an Gray vorwarf, bringt Finlay sie aus der Stadt, indem sie gleichzeitig Picard als Leibwächter der Hubble-Familie ersetzt. Reacher und Neagley überleben einen Anschlag auf ihr Leben durch einen korrupten Polizisten aus Memphis.

Finlay bricht in Kliners Büro ein um stellt dabei fest, dass Kliner kurz zuvor ermordet wurde.

Die-Jack-Reacher-Romane bei Amazon.de
Die-Jack-Reacher-DVD & Blu-ray bei Amazon.de
Jack-Reacher bei Amazon Prime Video
Reacher – Staffel 1 (Prime Video, 2021)
Jack Reacher [dt./OV] (Prime Video, 2012)

Reacher (Episodenliste, 4. Feb. 2022)

6. Auf der Flucht
6. Papier

Finlay und Reacher folgen einem von Kliners Trucks. Finlay erzählt Reacher, dass der wahre Grund, warum er nach Margrave kam, nicht eine Scheidung war, sondern der Tod seiner Frau Sharon nach langer Krankheit.

Nachdem er den Truck leer vorgefunden hat, fährt Reacher nach New York City, um sich mit einer von Joes Kontaktpersonen, der Professorin Kate Castillo, zu treffen.

Jack Reacher stellt fest, dass Kliner Falschgeld an einen Kunden in Venezuela verschickt hat, wobei er Spezialpapier verwendet hat um die „Superscheine“ herzustellen, das zum Drucken von Dollars verwendet wird. Attentäter finden die Familie von Roscoe und Hubble, aber Roscoe schickt beide Männer in den Wald.

Während sie auf Picard wartet, teilt Hubbles Frau Charlie die Einzelheiten ihrer Beteiligung an Kliner mit und erklärt, dass Paul um Geld zu waschen ausgetrickst und dann gezwungen wurde, mit anzusehen, wie ein Mann gekreuzigt wird, um seine Loyalität sicherzustellen.

Reacher sorgt dafür, dass Castillo Polizeischutz erhält, und benutzt seine Krawatte, um einen Attentäter zu erwürgen, der geschickt wurde, um sie zu töten.

Die sechste Episode heißt im Englischen Papier, wobei sie für die deutsche Übersetzung dennoch umbenannt wurde.

Die-Jack-Reacher-Romane bei Amazon.de
Die-Jack-Reacher-DVD & Blu-ray bei Amazon.de
Jack-Reacher bei Amazon Prime Video
Reacher – Staffel 1 (Prime Video, 2021)
Jack Reacher [dt./OV] (Prime Video, 2012)

Reacher (Episodenliste, 4. Feb. 2022)

7. Einer gegen alle
7. Reacher Said Nothing

Officer Stevenson und seine Frau werden brutal gefoltert und ermordet aufgefunden und Reacher kommt dadurch zu dem Schluss, dass er nicht korrupt war. Teale feuert Finlay.

Jack Reacher gibt vor, sich dem letzten Officer von Margrave, Baker, anzuvertrauen, den Reacher wiederum schon für korrupt hält. Er gibt Finlay als den Mörder aus und teilt im den falschen Plan mit, Hubbles Haus zu durchsuchen; in der Hoffnung, dass Baker dies dem wahren Mörder mitteilt.

Finlay geht persönlich hin, um Stevensons Eltern von den Morden an der Familie ihres Sohnes zu erzählen. Das Killerkommando geht zu Hubbles Haus und plant, Reacher zu töten, aber er wartet auf sie und tötet sie alle, einschließlich Kliners Neffen.

Außer den Informationen der Environmental Protection Agency, den Informationen der Professorin und den großen Mengen an Tierfutter, die Reacher nicht außer Acht lassen kann, erkennt er, dass Kliner 1-Dollar-Scheine gebleicht hat, um das Papier zu bekommen, das zum Drucken von 100-Dollar-Scheinen benötigt wird.

Jack Reacher meldet sich bei der Familie von Roscoe und Hubble, die jetzt bei Picard wohnen. Reacher meldet sich bei Finlay und erzählt ihm von einem Attentatsversuch in einem Motel. Reacher und Finlay kehren zu Joblings Haus zurück, das durch Brandstiftung zerstört wurde.

Sie durchsuchen Joblings Elternhaus und finden Kisten mit gefälschten Geldscheinen. Sie arrangieren ein Treffen mit Picard, aber als sie ankommen, wartet Picard mit KJ und Teale und sie nehmen Finlay und Reacher gefangen.

Die-Jack-Reacher-Romane bei Amazon.de
Die-Jack-Reacher-DVD & Blu-ray bei Amazon.de
Jack-Reacher bei Amazon Prime Video
Reacher – Staffel 1 (Prime Video, 2021)
Jack Reacher [dt./OV] (Prime Video, 2012)

Reacher (Episodenliste, 4. Feb. 2022)

8. Der letzte Kampf
8. Pie

KJ zeigt Reacher einen Live-Stream der gefangenen Roscoe und weist Reacher an, Hubble mit Picard zu verfolgen und Hubble im Austausch für seine Familie zurückzugeben. KJ will Reacher, Finlay und Roscoe nicht am Leben zu lassen und teilt Reacher mit, dass er derjenige ist, der alle Morde begangen hat, einschließlich seines eigenen Vaters und Joe.

Jack Reacher bringt Picard dazu, anzuhalten, um einen Reifen zu reparieren, und erschießt Picard in einer Pattsituation.
Reacher findet sofort Hubble, der verrät, dass er mit Joe zusammengearbeitet hat, um Kliners Verbrechen aufzuhalten.

Finlay wird im Revier festgehalten und von Baker zusammengeschlagen. Reacher fährt mit einem Auto in das Polizeirevier um Finlay zu befreien und tötet dabei Baker. Um Kliners Lagerhaus zu stürmen bewaffnen sie sich mit Waffen aus dem Polizeirevier.

Roscoe überwältigt Teale und legt ihm Handschellen an, er jedoch richtet eine Waffe auf sie, wodurch sie ihn in Notwehr mit Grays Waffe tötet. Aus dem Lagerhaus steigen Rauch und Feuer auf aber Reacher und KJ sind kurzzeitig darin eingesperrt.

Jack Reacher schlägt ihn, taucht ihn in einen Bottich, zündet ihn an und sieht ihm beim Sterben zu. Eine Rückblende enthüllt, dass Reachers Mutter, bevor sie nach langer Krankheit starb, Reacher noch die Tapferkeitsmedaille seines französischen Großvaters gab. Die Medaille begräbt er später am Platz wo sein Bruder starb.

Jack Reacher ermutigt Roscoe, für das Amt der Bürgermeisterin zu kandidieren und macht sich auf den Weg, bevor Regierungsbehörden in Margrave eintreffen.

Lee Child hat am Ende der letzten Episode einen Cameoauftritt.
Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Reacher (Fernsehserie)

Reacher (Literatur)

Mike Powelz: Reacher. In: Streaming. Frühjahr 2022, ISBN 978-3-948299-67-5, Seite 32–34.
Lee Child: Größenwahn. Mai 2015, ISBN 978-3734105128

Lee Child Audible Hörbücher bei Amazon.de

Für weitere Informationen bei Amazon bitte Buchcover anklicken

Die-Jack-Reacher-Romane bei Amazon.de
Die-Jack-Reacher-DVD & Blu-ray bei Amazon.de
Jack-Reacher bei Amazon Prime Video
Reacher – Staffel 1 (Prime Video, 2021)
Jack Reacher [dt./OV] (Prime Video, 2012)

Die-Jack-Reacher-Romane
von Lee Child
Verfilmt als Amazon Original Serie REACHER!

Auf dem Weg von Tampa nach nirgendwo steigt der ehemalige Militärpolizist Jack Reacher in einer Kleinstadt in Georgia aus dem Bus. Wenige Stunden später findet er sich im Gefängnis wieder. Er steht unter Mordverdacht.

Doch statt einer schnellen Lösung hat Detective Finley bald zwei große Probleme: einen Hauptverdächtigen, der seine Unschuld beweisen kann, und das Geständnis eines Bankers, der die Tat nicht begangen hat…

Jack Reacher greift ein, wenn andere wegschauen, und begeistert so seit Jahren Millionen von Lesern. Lassen Sie sich seine anderen Fälle nicht entgehen. Alle Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden.

Bücher der Jack Reacher-Serie auf Amazon.de