Schmitts Info

BuchTIPPS: erLESENes & HÖRENswertes

Rolling Stones – Alle Songs, von den 60ern bis heute. Rock’n’Roll and Drugs and Sex

Legenden der Rockmusik:
Alle Hits der Rolling Stones von den 60ern bis heute:

Rolling Stones – Alle Songs:
Die Geschichten hinter den Tracks
Autoren: Philippe Margotin , Jean-Michel Guesdon
Übersetzer: Sarah Pasquay, Frank Sievers
Delius Klasing Verlag
(18. Februar 2022)
Klappenbroschur: ‎ 768 Seiten
500 Fotos und Abbildungen
ISBN-13: ‎ 978-3667122834
Originaltitel: ‎ Rolling Stones – All Songs
Taschenbuch 44,00 €

zur Verlagsinfo
Rolling Stones – Alle Songs

Aus dem Inhalt:

Geburtsstunde der Band
Ian Stewart, der sechste Stone
Come On / I Want To Be Loved
Andrew Loog Oldham, der Erfinder der Rolling Stones
I Wanna Be You Man / Stoned

Seit 1962 begeistern sie Millionen Fans in aller Welt: Die Stones sind eine der langlebigsten und erfolgreichsten Bands in der Geschichte des Rock ’n’ Roll.

In »Rolling Stones – Alle Songs« zeichnen Philippe Margotin und Jean-Michel Guesdon die unvergleichliche Erfolgsgeschichte der Rocklegenden nach.

Vom ersten Studioalbum 1964 bis zur Single »Living in a Ghost Town« werden alle Rolling-Stones-Hits ausführlich betrachtet und analysiert.

Besprochen wird auch das neue Album „Tattoo You“ (2021).

Neuauflage der umfassenden Rolling-Stones-Diskografie zum 60. Bandjubiläum 2022
Alle Alben und Songs der Rolling Stones in einem Band, chronologisch sortiert
Unbekannte Details zu Rock-Klassikern wie »(I can’t get no) Satisfaction«, »Sympathy for the Devil« und »Paint It Black«
Zahlreiche Anekdoten über Studioaufnahmen, Tourneen und Konzerte der Rolling Stones
Seltene Fotos der Band-Mitglieder, ihrer Instrumente und Weggefährten

Best of Rolling Stones:
Hintergründe, Fakten und Insiderwissen

»Rolling Stones – Alle Songs« ist Bildband, Musikerbiografie und Diskografie in einem. Die Autoren analysieren jeden Track der Kultband um Mick Jagger und Keith Richards im Detail und decken Hintergründe zur Entstehung von Welthits wie »Angie« und »Gimme Shelter« auf.

Welche Ideen steckten hinter den erfolgreichsten Kompositionen,
wie liefen die Studioaufnahmen der englischen Rockband ab?

Spannende Einblicke, Fakten und jede Menge Anekdoten aus dem Bandalltag machen das 760-seitige Kompendium unverzichtbar für jede Fanbibliothek.

Tauchen Sie ein in 60 Jahre Rock’n’Roll-Geschichte und lernen Sie die Songs und Alben der Rolling Stones noch einmal neu kennen!

Philippe Margotin verfasste zahlreiche Musiker- und Bandbiografien, unter anderem über The Rolling Stones, U2, Radiohead, The Beatles, Amy Winehouse.

Webseite: The Rolling Stones

Rolling Stones – Alle Songs, von den 60ern bis heute. Rock’n’Roll and Drugs and Sex

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 Schmitts Info

Thema von Anders Norén

RSS
Follow by Email
Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn