Jetzt wird’s wild…

Die „Jungen Jäger“ der Jägerkameradschaft Cham freuen sich, endlich ihr erstes eigenes Buch vorstellen zu dürfen: „Junge Jäger mögen’s wild“ heißt es – und in dem 176-seitigen Werk gibt es nicht nur jede Menge feinster Wild-Rezepte, sondern auch ganz viel Hintergrundwissen rund ums Thema Jagd.

Das sagen die „Jungen Jäger“:

„Wir mögen’s WILD in Wald und Flur – und wild auf unseren Tellern! Wir sind WILD auf Nachhaltigkeit, Regionalität, Saisonalität, Tierwohl und die Natur. Kommen Sie mit uns auf eine kulinarische Reise – wir laden Sie ein in unsere WILDE Welt!“

Junge Jäger mögen’s WILD:
Guade Wildrezepte aus’m Woid
von der Jägerkameradschaft Cham e.V.
‎SüdOst Verlag / Battenberg Gietl Verlag
(20. April 2022)
Gebundene Ausgabe: ‎ 176 Seiten
durchgehend farbig
ISBN-13: ‎ 978-3955878009
Amazon Bestseller
Nr. 16 in Jagen (Bücher)
Nr. 20 in Kochen mit Wild (Bücher)
Nr. 28 in Deutsche Küche
Gebundenes Buch 24,90 €

zur Verlagsinfo:
Junge Jäger mögen’s WILD

Leseprobe:
Junge Jäger mögen’s WILD

Buchzitat: Junge Jäger mögen’s WILD – mehr als nur ein Kochbuch!

Wir mögen’s WILD in Wald und Flur – und wild auf unseren Tellern! Wir sind WILD auf Nachhaltigkeit, Regionalität, Saisonalität, Tierwohl und die Natur.

Im Kochbuch Junge Jäger mögen’s WILD findet ihr alles rund ums Thema Wild: Hintergrundinfos, Basiswissen, feinste Rezepte. Kommt mit uns auf eine kulinarische Reise – wir laden euch ein in unsere WILDE Welt!

Wir, die „Jungen Jäger“ der Jägerkameradschaft Cham e.V. im Landesjagdverband Bayern, sind ein WILDER Zusammenschluss aus Jungjägerinnen und -jägern. Unsere Altersspanne reicht von 16-66 Jahren.

WILD sind auch unsere Berufe, unsere Lebenspläne und unsere Interessen. Aber es gibt etwas, das uns alle eint: die Liebe zur Natur und ihren Geschöpfen sowie unsere Passion, die Jagd.