Schmitts Info

BuchTIPPS: erLESENes & HÖRENswertes

Das Prepper-Handbuch: Krisen überleben von Walter Dold oder wie man sich rundum auf kleinere und größere Katastrophen vorbereiten kann

In diesem umfassenden Buch zur Krisenvorsorge instruiert Walter Dold die Leser, wie sie sich rundum auf kleinere und größere Katastrophen vorbereiten können. Dabei wählt der Autor einen nüchternen Ansatz, ohne jegliche Verschwörungstheorien:

Das Prepper-Handbuch:
Krisen überleben
von Walter Dold
pietsch verlag
(23. Februar 2022)
Taschenbuch: ‎ 192 Seiten
247 Farbbilder
ISBN-13: ‎ 978-3613508224
Taschenbuch 24,90 €

zur Verlagsinfo
Das Prepper-Handbuch

Aus dem Inhalt:

Habe einen Plan
Krisensituationen
Was kannst du tun?
Acht Schritte der Heim-Vorsorge
Notfallversorgung
Vorsorgepyramide
Nicht nur Outdoor-Hilfsmittel
Medizinboxen
Die 10 Preppergebote zur Vorbereitung
Reiseplan (Fluchtplan)
Checklisten
Gedanken zur Unabhängigkeit

Buchzitat: Prepper (von »to be prepared«) sind Personen, die sich durch individuelle Maßnahmen auf jede Art von Katastrophe vorbereiten: durch Einlagerung von Lebensmittelvorräten, die Errichtung von Schutzbauten oder Schutzvorrichtungen, das Vorhalten von Schutzkleidung, Werkzeug und anderem.

Dabei ist es unwichtig, durch welches Ereignis oder wann eine Katastrophe ausgelöst wird.

Im Buch Prepper-Handbuch zur Krisenvorsorge instruiert Walter Dold die Leser, wie sie sich rundum auf kleinere und größere Katastrophen vorbereiten können. Dabei wählt der Autor einen nüchternen Ansatz, ohne jegliche Verschwörungstheorien.

Walter Dold befasst sich seit der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl 1986 mit dem Thema Krisenvorsorge und ist in Prepper-Kreisen sehr gut vernetzt. Er kombiniert Prepping, Bushcraft und Survival in perfekter Symbiose.
Webseite: www.bienenfarmer.de/

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 Schmitts Info

Thema von Anders Norén

RSS
Follow by Email
Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn