Schmitts Info

BuchTIPPS: erLESENes & HÖRENswertes

Das Ballhaus Pompös, Berlin, präsentiert Udo Lindenberg, 1974, Ball Pompös

Das Ballhaus Pompös, Berlin 33, Abhebealle 707, präsentiert Udo Lindenberg, 1974, Ball Pompös

Ball Pompös
Udo Lindenberg
Format: Vinyl
August 15, 1974
Hersteller: ‎ Warner Music International (Warner) ©
Label, Cover, Texte: ‎ Warner Music International (Warner) ©

Titelliste:

Udo Lindenberg 01 Jonny Controlletti 3:09
Produced by Thomas Kukuck & Udo Lindenberg
Written by Udo Lindenberg
Udo Lindenberg 02 Honky Tonky Show 5:26
Produced by Thomas Kukuck & Udo Lindenberg
Written by Gottfried Böttger & Udo Lindenberg
Udo Lindenberg 03 Leider nur ein Vakuum 2:59
Produced by Thomas Kukuck & Udo Lindenberg
Written by Udo Lindenberg
Udo Lindenberg 04 Rudi Ratlos 3:09
Written by Udo Lindenberg
Udo Lindenberg 05 Bitte keine Love Story 3:45
Written by Udo Lindenberg
Udo Lindenberg 06 Gerhard Gösebrecht 2:30
Produced by Thomas Kukuck & Udo Lindenberg
Written by Karl Allaut & Udo Lindenberg
Udo Lindenberg 07 Riskante Spiele 4:12
Written by Karl Allaut & Udo Lindenberg
Udo Lindenberg 08 Cowboy Rocker 5:57
Voice (als Cowboy-Rocker) – Otto Waalkes
Voice (als Rocker-Mädchen) – Inga Rumpf
Written by Udo Lindenberg
Udo Lindenberg 09 Nostalgie Club 1:52
Written by Udo Lindenberg
Udo Lindenberg 10 Ich bin von Kopf bis Fuss auf Liebe eingestellt 2:37
Written by Friedrich Hollaender
Udo Lindenberg 11 Glitzerknabe 1:29
Written by Steffi Stephan & Udo Lindenberg

mit dabei:

Backing Vocals – Bernd Bulle, Hans Scheibner, Hans-Otto Mertens, Heinz-Peter Meyer, Werner Burkhardt
Banjo – Gigo Seelenmeyer
Bass – Steffi Stephan
Choir – Honky Tonky Kinderchor
Drums – Dieter Ahrendt, Keith Forsey, Backi Backhausen
Drums, Vocals, Producer – Udo Lindenberg
Engineer, Producer – Thomas Kukuck
Guitar – Helmut Franke, Karl Allaut, Thomas Kretschmer
Organ – Jean-Jacques Kravetz
Piano – Gottfried Böttger
Saxophone – Bulle Burmeister*, Olaf Kübler, Rainer Regel
Trombone – Peter Herbolzheimer, Wolfgang Schmitz
Trumpet – Chris Herrmann
Violin – Lonzo Westphal
Voice – Inga Rumpf, Otto Waalkes

CD
Interpret: Udo Lindenberg  & Das Panikorchester
Album-Titel: Ball Pompös
Tracks: 12
Label: Telefunken
Wiederveröffentlichung: 28.10.2002
mit
Udo Lindenberg 12 Candy Jane

Udo Gerhard Lindenberg (* 17. Mai 1946 in Gronau/Westfalen) ist ein deutscher Rockmusiker, Schriftsteller und Maler. Nachdem er Ende der 1960er Jahre mit Bands und Musikern wie den City Preachers und Peter Herbolzheimer eine Karriere als Schlagzeuger begonnen hatte, konzentrierte er sich mit Beginn der 1970er Jahre zunehmend auf Gesang und das Schreiben eigener Titel.

Als einer der ersten Rockmusiker präsentierte Udo Lindenberg Texte in deutscher Sprache und verhalf damit der deutschsprachigen Rockmusik zum Durchbruch.

Seitdem entwickelte sich Udo Lindenberg kontinuierlich zu einer führenden und prägenden Persönlichkeit in der deutschen Musikszene und seine Tonträger erzielten vielfach Gold-Status.
Udo Lindenberg Amazon-Katalog

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 Schmitts Info

Thema von Anders Norén

RSS
Follow by Email
Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn